Albert-Richard 2 – 1201 Genf – Schweiz
Kontakt +41 22 731 62 72 oder infos@leadmusic.com

Leadmusic, Genf - Schweiz
2 rue Albert-Richard, +41 22 731 62 72
Preis auf Anfrage UVP: CHF 569.00 incl. 7.7% MwSt. Ohne Versandkosten.
Beschreibung:

Der POD Go Gitarrenprozessor ist nicht nur leicht und transportfreudig, sondern auch so anwenderfreundlich, dass man sich damit buchstäblich überall hören lassen kann. Wer dachte, der POD sei Vergangenheit, wird aktuell auf der NAMM 2020 eines besseren belehrt. Line 6 hat eine Neuauflage des Modeling-Urgesteins vorgestellt, das auf den Namen POD Go hört. Die Sounds bezieht das Gerät dabei aus der Helix-Serie.
Line 6 POD Go. Im Grunde genommen ist der POD Go eine Mischung aus HX Stomp und Helix. Wem der HX Stomp doch ein wenig zu klein geraten war, könnte hier glücklich werden. Der POD Go ist dabei leicht, ebenfalls sehr kompakt und verfügt zudem über ein Expression Pedal. Offensichtlich scheint die Bedienung auch sehr übersichtlich zu sein.


Funktionen:
  • Streamlined floor processor with 270+ Helix and legacy amp, stomp, and cabinet models
  • Lightweight, tour-grade build quality
  • Designed to sound great into an amp or PA
  • Captures the tone and feel of playing through real tube amps and pedal FX
  • Large color screen is easy to see from standing position, even in the dark
  • Onboard expression pedal unlocks dynamic wah, volume, and rotary effects
  • Snapshots feature lets you save and recall tones for each section of a song
  • Supports third-party cabinet impulse responses for greater expandability
  • 4×4 USB audio interface delivers tones directly into a recording session in 24/96 hi-def
  • Onboard FX loop and headphone output
  • Dry amp output lets you monitor through a traditional rig while sending processed tones to FOH