Albert-Richard 2 – 1201 Genf – Schweiz
Kontakt +41 22 731 62 72 oder infos@leadmusic.com

Leadmusic, Genf - Schweiz
2 rue Albert-Richard, +41 22 731 62 72
Preis auf Anfrage UVP: CHF 315.00 incl. 7.7% MwSt. Ohne Versandkosten.
Beschreibung:

Ganz neu an der NAMM 2017, das Darkglass Alpha Omega hat wei Distortion-Schaltkreise, Alpha (tight, definiert) und Omega, mehr brutal. Die Kollaboration der finnischen Effektschmiede mit bekannten Produzenten und Karnivool-Bassisten Jon Stockman dauerte 18 Monate, und am Ende entwickelt Darkglass diese neue vollwertiger Bass-Preamp im kompakten Pedalformat mit zwei Distortion-Schaltungen. Diese Alpha Omega hat eine unterschiedlichem Charakter, die in Verbindung mit der 3-Band Klangregelung ein breites Klangspektrum abdecken kann. Also, das Alpha Omega ist mit eine symmetrischen DI-Ausgang für den Einsatz im Recording-Studio und der Bühne ausgestattet.

Zentraler Bestandteil des Darkglass Alpha Omega Basspreamp sind zweifellos Die beiden namensgebenden Verzerrer-Schaltungen, die über individuelle Charaktere verfügen und mithilfe des Mod-Reglers stufenlos gemischt werden können, sind das zentraler Bestandteil des Darkglass Alpha Omega. Alpha liefert tighten Bass-Overdrive mit viel Definition. Omega liefert ungehemmter Distortion in die Mangel. Wirklich einen brutalen Sound.

Das Darkglass Alpha Omega ist zur besseren Anpassung des Klangbildes mit einer aktiven 3-Band Klangregelung ausgestattet, die mit musikalischer Abstimmung überzeugt. Über die Growl- und Bite-Switches können außerdem Bässe und Höhen besonders markant betont werden. Für den Einsatz auf der Bühne und im Recording-Studio bestens gerüstet zeigt sich das Darkglass Alpha Omega außerdem mit dem symmetrischen DI-Ausgang, der das Signal direkt an Mischpulte oder Aufnahmegeräte weitergibt. Damit eventuell auftretende Brummschleifen unterbrochen werden können, steht außerdem ein Ground-Lift-Schalter zur Verfügung.


Funktionen:

* Blend : Mixes the clean and processed signals. The clean signal remains at unity gain while the volume of the overdriven signal is set by the Level knob.

* Level : Sets the volume of the overdriven signal.

* Drive : Sets the amount of gain in the overdriven signal.

* Bite : Boosts High Mids (2.8kHz) for additional presence and definition.

* Growl : Shelving Bass Boost for a fatter tone and increased low end saturation.

* Mod : Selects or mixes between the two distinct distortion circuits: Alpha is punchy, tight with a lot of definition, whereas Omega is simply brutal and raw.

* Bass +-12dB @ 80Hz

* Mid +-12dB @ 500Hz

* Treble +-12dB @ 5kHz

* Parallel Output

* Hardwired copy of your input signal, useful for getting a clean signal in recording and live situations

* Direct Output

* Balanced version of the ¼” output, useful for running into PA’s or studio mixing consoles.