Albert-Richard 2 – 1201 Genf – Schweiz
Kontakt +41 22 731 62 72 oder infos@leadmusic.com

Leadmusic, Genf - Schweiz
2 rue Albert-Richard, +41 22 731 62 72
Preis auf Anfrage UVP: CHF 12,990.00 incl. 7.7% MwSt. Ohne Versandkosten.
Beschreibung:

Eine außergewöhnliche und seltene sehr streng limitierte Edition, die für Ende 2020 geplant ist und auf dem Flying V basiert, das Gibson im 1969 speziell für Jimi Hendrix gebaut hat und das er erst im 1970, wenige Wochen vor seinem Tod, hatte. Die Originalgitarre mit der Seriennummer 849476 wurde auf dem berühmten Isle of Whight-Konzert gespielt. Zum Gedenken an 50 Jahre nach dem Tod des berühmtesten Gitarristen produzierte Gibson 125 rechtshändige Exemplare dieses seltenen 1969 Flying V Custom.

Das Tom Murphy Aging, das Griffbrett aus Ebenholz, die Diamantmarkierungen und Maestro Short Vibrola sowie die gesamte Gold-Hardware machen dieses Instrument einzigartig und leicht identifizierbar. Die Aufführung von Jimi Hendrix und seiner Band of Gypsy am 31. August 1970 auf dem Isle of Wight Festival, nur drei Wochen vor seinem Tod, machte Eindruck, und die Verwendung dieses Flying V während dieses Konzerts hat viel damit zu tun.

Extrem seltenes Exemplar, das einzige in der Schweiz, eines der wenigen in Europa. Die meisten Instrumente, die für den amerikanischen Markt reserviert sind, wurden bereits vor der Ankündigung der Vermarktung dieser seltenen und einzigartigen Serie verkauft.


Funktionen:
  • Tom Murphy Aged repro of Jimi Hendrix custom built Fyling V Serial number 849476
  • mahogany body & neck
  • authentic Flying V neck shape and 1.6“ nut width
  • ebony fretboard
  • Mother of Pearl split Diamond inlays
  • ABR-1 bridge
  • Maestro short vibrola
  • Tom Murphy aged hardware
  • Custombuckers pickups
  • incl case, COA and accessories