Albert-Richard 2 – 1201 Genf – Schweiz
Kontakt +41 22 731 62 72 oder infos@leadmusic.com

Leadmusic, Genf - Schweiz
2 rue Albert-Richard, +41 22 731 62 72
CHF 359.00 incl. 7.7% MwSt. Ohne Versandkosten.
Beschreibung:

Der Diezel VH4 gehört zu den Amp-Boliden der Verstärkerschmiede und begründete mit seinem Auftritt 1994 auf der Frankfurter Musikmesse die Erfolgsgeschichte der bayerischen Soundspezialisten. Inzwischen liest sich die Künstlerliste mit Muse, Guns N‘ Roses, James Hetfield, Billy Talent, Korn, Slipknot und unzähligen mehr wie das Who’s Who des Rock’n Roll. Der Kultstatus des VH4-Topteils, einem vierkanaligen Verstärker mit Midi und mehreren Effekteinschleifwegen, bildete nun auch die Basis für unseren Testkandidaten, das VH-4-2 Pedal.

Weil vor allem der dritte Kanal des Boutique-Amps einen großen Einfluss auf die Heavy-Szene hatte, war er Vorbild für die Auslegung des VH4-2 Pedals, das in Sound und Dynamikverhalten dem großen Topteil ähnlich sein soll.


Funktionen:
  • Distortion pedal for electric guitar, based on the Diezel VH4 amp’s Mega channel
  • Dual channel, overdrive & distortion
  • The definitive sound of mid-’90s metal tone
  • Shape your tone with Bass, Middle, Treble, and Gain controls
  • Fine-tune low-end girth and resonance with the Deep knob
  • Power Amp Output offers a line-level signal for direct connection to your power amp input (effects loop return)
  • Dial in just the right amount of bite with the Presence control
  • Premium construction with lightweight metal chassis and discrete circuitry
  • Includes universal 12-volt DC power supply with international adapters