Albert-Richard 2 – 1201 Genf – Schweiz
Kontakt +41 22 731 62 72 oder infos@leadmusic.com

Leadmusic, Genf - Schweiz
2 rue Albert-Richard, +41 22 731 62 72
Preis auf Anfrage incl. 7.7% MwSt. Ohne Versandkosten.
Beschreibung:

Wow, hier haben wir eine Spitzklass Gitarre, absolute Rarität und kaum noch zu finden, sie wurde nur von 1993 in den USA gebaut nach Steve Stevens (Billy Idol, Vince Neil…) vorgaben konstruiert. Diese super seltene Washburn SS100 Steve Stevens ist das limitierte modell vom produktionsbeginn, wie unschwer zu erraten, das man Frankenstein nennt. Soweit wir wissen wurden 50 bis 60 gitarren von dem Künstler Steve Driscoll bemalt, aber viel weniger waren signiert und nummeriert (hier handelt es sich um die Nummer 12, und sie ist signiert).

Da Washburn nach der Genehmigung um Universal Picture nicht gebeten hatte, die Graphik des Filmes Frankenstein von 1931 mit Boris Karloff zu benutzen, ist die Produktion unterbrochen gewesen und alle Gitarren nicht auf den Markt gebracht gewesen sind… Man findet auf dem Markt mehrere Versionen: die wahren Initialen, einige nur, im Air-brushe die in der Hand realisierten Zeichnungen und signiert von Steve Driscoll (wie unsere). Diesen Gitarren haben die lackierung die sehr speziell ist, und leuchtet im Dunkeln. Anderen SS100 mit den in der Schablone realisierten Zeichnungen (und nicht signiert), anderen Gitarren mit Humbuckerrahmen, und es gibt noch Fälschungen und Kopien… Wir haben hier eine wahren und originalen 1993 gebauten Washburn SS100, super selten !!! Solltet ihr die Youtube besuchen, und die Videos von MTV Award 1992 mit Steve Stevens und Vince Neil, werdet Ihr die gitarre in seinem Bühnensetup sehen. Und Steve Stevens hat seine originale Washburn SS100 noch.

Zustand ist wirklich fast wie perfekt. Sehr leicht Spielspürren, Bünde sind wie neu, einige sehr klein Dints und leicht Lacke Schade, sieht trotzdem fast wie neu aus, und für eine 26 Jahre alt Gitarre, das meint die war im eine Sammlung und hat nie eine Bühne getroffen. Wenn man das Licht ausmacht, sieht man einen kleinen Ort, weniger als zwei Quadratzentimeter, auf dem headstock der Gitarre, das in der Nacht nicht leuchtet. Als ob eine Reparatur oder ein touch up gemacht gewesen war. Man sieht das nur, wenn die Gitarre lumineszierend ist. Gold part sehen wie neu aus, alles ist perfekt. Zustand ist wie ungespielt, wirklich.

Kommt mit eine non original Gator Koffer.


Funktionen:
  • hand painted airbrush graphic by Steve Driscoll
  • luminescent glow in the dark painting
  • 1993 original first batch production
  • poplar body
  • one piece quartersawn maple neck
  • jumbo frets
  • TB4 Seymour Duncan pickups
  • Floyd Rose
  • gold hardware
  • non original Gator case incl.